Konsultationskita 2014

Konsultationskita 2014

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat im November 2010 die Offensive „Frühe Chancen: Schwerpunktkitas Sprache und Integration“ ins Leben gerufen, um inbesondere Kinder aus benachteiligten Familien und Kinder mit Migrationshintergrund so früh wie möglich in ihrer sprachlichen Entwicklung zu unterstützen. Im Juni 2012 startete unsere Einrichtung mit der Offensive „Frühe Chancen“.

Im darauf folgenden Jahr bestand die Möglichkeit, einer Teilnahme am Projekt „Qualifizierungsoffensive Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei“ des deutschen Jugendinstituts/ DJI und Konsultationskita für das gleichnahmige Konzept zu werden.

Die pädagogischen Fachkräfte der Krippe, die Leitung und Sprachexpertin qualifizierten sich ein Jahr lang zu den Leitprinzipien des DJI- Konzepts. Hierbei wurde das Team von einer Multiplkatorin geschult und im Umsetzungsprozess begleitet. Ziel dieser Fort- Weiterbildung war, dass die pädagogischen Fachkräfte die Kinder in alltäglichen Situationen in ihrer Sprachentwicklung begleiten, anregen und unterstützen. Als Konsultationskita haben wir andere Einrichtungen und Institutionen zur Umsetzung des DJI- Konzepts informiert und beraten.

Kindergarten St. Catharina

error: Content is protected !!